A  B  C  D  E  F  G  H
 I  J  K  l  M  N  O  P
 Q  R  S  T  U  V  W  X
 Y  Z  1  2  3  4  5  6










Schäden durch Marderbiss können für den Autofahrer sehr teuer werden.

Marderfeind, keine Marder im Motorraum

(openPR) - Schäden durch Marderbiss können für den Autofahrer sehr teuer werden. Häufig sind Beschädigungen an Zündkabel, Achsmanschetten oder Kühlwasserschläuchen nicht gleich zu erkennen, was zu kostenintensiven Folgeschäden führen kann.

Um das Marderproblem in den Griff zu bekommen, bietet die Firma Peter Hilje, Werkzeug und Werkstattbedarf, die elektronische Marderscheuche WaMaScheu an. Das elektronische Produkt soll sich an jedes Zwölf- oder 24 Volt Bordnetz anschließen lassen. Es besteht aus einem ca. 2,50 Meter langen Kabel mit roten LED Blinkleuchten. Diese leuchte in unterschiedlichen Zeitintervallen auf und sollen somit die beißwütigen Tiere fernhalten.
Das Kabel wird im Motorraum verlegt und an geeigneten Stellen fixiert. Aufgrund des geringen Energieverbrauchs sollen Leistung und Funktion einer Autobatterie nicht beeinträchtigt werden. Dem Anbieter zufolge ist in dem nun 10 jährigem Test, in über 100 Fahrzeugen kein Marderschaden festzustellen gewesen. Die Montagezeit soll ca. 20 – 30 Minuten betragen.

Quelle: openPR

webdesign tools